VfL Westercelle Volleyball

Ball

Mitteilung des VfL Vorstandes vom 18.04.2020:

Der Sport- und Trainingsbetrieb (inkl. Kursen) im VfL Westercelle e.V. bleibt bis einschließlich 06.05.2020 ausgesetzt.

Der Vorstand passt somit seinen Beschluss vom 13.03.2020 den entsprechenden Vorgaben der Niedersächsischen Landesregierung aus der Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 17.04.2020 an.

Der gesamte Spielbetrieb ist eingestellt. Hier der Text des Landesverbandes NWVV

Der gesamte Spielbetrieb der Erwachsenen und der Jugend auf Verbandsebene und in den Untergliedrungen ist umgehend einzustellen. „Es gilt für uns alle, zum Wohle unserer Vereine, Mannschaften und der Mitglieder, die Verbreitung des Coronavirus so schnell wie möglich zu verlangsamen”, erklärt Präsident Klaus-Dieter Vehling. Derzeit berät der Bundesspielausschuss den Umgang mit Auf-, Absteigern bzw. Relegationsteilnehmern. Nicht zwingend notwendige Sichtungsveranstaltungen, Tagungen sowie Aus- und Fortbildungsveranstaltungen auf Verbandsebene setzt der Vorstand ebenso ab. Weiterhin wird empfohlen den Trainingsbetrieb ab sofort ruhen zu lassen. Von Anfragen an die Spielleitenden Stellen bittet der Vorstand abzusehen.

Alter (Walter Sadowski) - letzte Änderung am 18.04.2020
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!