VfL Westercelle Volleyball

Mannschaften

 
 
 

VSG Altes Land-VfL Westercelle1:383 Min.16:2525:2212:2512:25

 

Coach:AlterSpielerinnen:Caro, Mareike, Nina, Marina, Thea , Sabsi, Anne

 

1. Damen: Weiter auf Erfolgskurs

Nach dem Auswärtssieg in Stelle gab es erneut 3 Punkte, jetzt aus dem Alten Land

Beflügelt vom Sieg der letzten Woche reisten die Westerceller Damenmannschaft zur VSG Altes Land, es war die weiteste Fahrt der Saison. Wieder frühzeitig in der Halle, konnte man sich optimal auf das Spiel vorbereiten.
Manko, Trainer Walter Sadowski konnte auf nur sieben Spielerinnen inklusive Libera Nina Kandel zurückgreifen. Bedingt durch diesen Personalmangel rückt die Zuspielerin Anne-Kathrin Winter auf die Diagonalposition und Zuspielerin Sabrina Praßer übernahm allein das Zuspiel. Beide überzeugten auf der "2" und drücken dem Spiel ihren Stempel auf.

Bei fast perfekter Annahme um Libera Nina Kandel und druckvollem Angriffsspiel ging der 1. Satz mit nur 16 Gegenpunkten an die Westerceller. "Mit Blick auf den klaren Zwischenstand haben wir den Satz gegen Ende nur noch verwaltet und die Altländerinnen neu motiviert." So Trainer Sadowski nach dem danach knapp verlorenem 2. Satz.

Den Fehler machten die Westerceller Damen in den Sätzen 3 und 4 nicht, es wurde "durchgespielt." Die Ansage war, keine langen Ballwechsel, immer den direkten Punktgewinn suchen.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, mit jeweils nur 12 Gegenpunkten gingen die Sätze an die Westerceller.

Dann war da noch der Daumen von Aussenangreiferin Carolin Herget, während des Spiels gestaucht und verdreht, trotz Schmerzen durchgespielt, wertvolle Punkte gemacht, nach dem Spiel eingegipst! Gute Besserung Caro!!

11.11.2018 - Alter (Walter Sadowski)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!